Onlineportale

Login

Weisheit des Tages

Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Gegenwart!

Haftpflichtversicherung

Schadenersatz kann teuer werden

Schadenersatzansprüche können jeden von uns treffen - und das kann teuer werden. Mit einer  Haftpflichtversicherung sichern Sie sich vor den finanziellen Folgen im Ernstfall ab. Haftpflicht, die gesetzliche Verpflichtung zu Schadenersatz

Wenn Sie jemandem einen Schaden zufügen, dann haften Sie laut Gesetz dafür und müssen für die finanziellen Folgen aufkommen. Das trifft viele oft unvorbereitet und kann zu großen finanziellen Verlusten führen. Sorgen Sie mit einer Haftpflichtversicherung dafür, dass Ihnen das nicht passiert.

Eine privat und Sporthaftpflicht haben Sie immer in Ihrer Haushaltsversicherung. Optimierungen und Erweiterungen finden Sie unten.

Checkliste Kfz-Anmeldung

Um eine rasche Anmeldung und lückenlosen Versicherungsschutz gewährleisten zu können beachten Sie bitte folgende Hinweise!

  1. Versicherungsbestätigung (VB) - wird von uns digital an die Zulassungsstelle übermittelt
  2. Typenschein, Typenblatt oder Einzellgenehmigung des Amtes der Landesregierung
  3. Kaufvertrag-ORIGINAL (Vorlage)
  4. Benützungsüberlassungserklärung (bei Leasingfahrzeug, wird von der Leasingbank erstellt)
  5. Letzter Prüfbefund für Fahrzeug ab einem Alter von 3 Jahren (Pickerlgutachten, ab Fälligkeitsdatum 4 Monate überziehbar)
  6. Lichtbildausweis (wenn jemand anderer für Sie anmeldet, dann wird eine Vollmacht benötigt)
  7. Firma: Gewerbeschein-Kopie; GesmbH: Handelsregisterauszug-Kopie
  8. Kosten der Anmeldung, bitte in BAR mitnehmen: PKW & LKW €185,25 | Motorrad €177,05 | Moped €172,75 | Zugmaschine oder Anhänger €176,25

Mit der Anmeldung sind Sie Haftpflichtversichert. Damit der Vertrag auch erstellt werden kann benötigen wir von Ihnen in Folge angeführte Unterlagen. Bei einer Kaskoversicherung ist die Polizzierung und oftmals auch eine Besichtigung für das Inkrafttretung des Versicherungsschutzes notwendig!


Bei Haftpflicht:
  1. Zulassungsbescheinigung (Bitte lassen sie diese von der Zulassungsstelle an +43 (720) 30 39 97 4 faxen)
  2. Zahlperiode: monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich? (bei monatlicher Zahlungsweise kommen 10% Zuschlag auf die motorbezogene Steuer)
  3. Bankverbindung*: IBAN und BIC (Wenn Zahlweise Abbucher gewünscht ist)
  4. Stufenübernahmeformular (Nur wenn die Stufe von jemand übernommen wird)
  5. Generalvollmacht*

Bei Kasko (zusätzlich):
  1. ListenpreisNEUpreis und Sonderausstattung (wenn Nationalercode am Zulassungsschein nicht angeführt)
  2. Abhängig von Autotyp, - alter und Versicherung wird eine Besichtigung durch ÖAMTC oder ARBÖ benötigt.

* wenn Änderungen oder Sie erstmalig mit uns einen Vertrag machen. Ansonsten sind diese Unterlagen bei uns bereits im System!

Pferdehalterhaftpflicht

Eine Tierhaftpflichtversicherung schützt den Tierhalter vor Schäden, die sein Tier verursacht. Wird eine dritte Person geschädigt übernimmt die Haftpflicht den Schaden. Vergleichbar ist die Tierhaftpflichtversicherung am ehesten mit der Privathaftpflichtversicherung, die durch einen Mensch verursachte Schäden abdeckt.

Wir bieten Ihnen auf Wunsch auch eine Tierhalterhaftpflicht mit besonderen Deckungserweiterungen:

Einige Deckungs-Highlights wären zum Beispiel:

  • Reit- und Kutsch-Risiko (ohne Verleih)
  • Fremdreiter-Risiko (auch Ansprüche seitens des Fremdreiters sind gedeckt)
  • Mietsachschäden wie an Stallungen des Pferdes, oder Reithallen
  • Risiko des (un-)gewollten Deckaktes

Privathaftpflichtversicherung mit Ausfalldeckung (Exzedentendeckung)

Ein weiteres Spezialprodukt, unsere "Privathaftpflichtversicherung mit Ausfalldeckung", lässt sogar Sie selbst den vollen Schutz genießen, wenn Sie durch andere geschädigt wurden und der Verursacher weder eine private Haftpflichtversicherung besitzt noch den Schaden aus eigenen Mitteln bezahlen kann - auch bei Vorsatz des Schädigers!

D&O-Versicherung

Die D&O-Versicherung (Directors-and-Officers-Versicherung, Organhaftpflichtversicherung, bzw Manager-Haftpflichtversicherung) deckt Schäden Dritter aus der Tätigkeit von Managern bzw Organe (Geschäftsführer, Vorstand, Aufsichtsrat) von Unternehmen.

Haushaftpflichtversicherung

Haushaftpflichtversicherung und Grundbesitzerhaftpflicht decken Haftpflichtschäden, die durch Häuser bzw im Bereich von Häusern sowie Grund und Boden entstehen.

Kfz-Haftpflichtversicherung

Die Kfz-Haftpflichtversicherung deckt Schadensersatzansprüche, die einem Dritten durch den Betrieb eines Kraftfahrzeugs im Straßenverkehr entstehen. Nach dem Kraftfahrzeuggesetz (KFG) muss für Kraftfahrzeuge und Anhänger, die zum Verkehr zugelassen sind, selbst für Probefahrten und Überstellungsfahrten eine Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung bestehen.

Das Kraftfahrzeughaftpflicht-versicherungsgesetz regelt, dass der geschädigte Dritte den ihm zustehenden Schadenersatzanspruch im Rahmen des Versicherungsvertrages auch direkt gegen den Versicherer geltend machen kann. Der Versicherer und der ersatzpflichtige Versicherte haften dem Geschädigten als Gesamtschuldner.

Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung dient der Abdeckung gewerblicher und industrieller Risiken von Unternehmen, etwa aus Produkthaftung.

Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung dient der Abdeckung von Risiken (Schäden) aus der beruflichen Tätigkeit. Es handelt sich dabei um eine Haftpflichtversicherung für Vermögensschäden. Regelmäßig bestehen für einzelne Berufsgruppen verpflichtende Regeln über den Abschluss einer derartigen Haftpflichtversicherung. Berufshaftpflichtversicherungen sind üblich für Arzt, Architekt, Bauingenieur, Rechtsanwalt, Notar, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Vormund.