Onlineportale

Login

Weisheit des Tages

Die Weisheit eines Systemadministrators: Einem Microchip sollte man nur so weit trauen, wie man ihn werfen kann...

Pflegeversicherung

Solange es uns gut geht, solange wir aktiv sind, gesund und selbstbestimmt unser Leben genießen, ist der Gedanke, Pflege zu benötigen weit weg. Doch mit den Jahren kann sich vieles ändern, manchmal sehr rasch.

Wer Pflege benötigt, kann sich immer weniger auf den Verbund der Familie verlassen. Natürlich wünschen wir uns, wenn wir pflegebedürftig werden, in unserer vertrauten Umgebung zu bleiben. Doch Berufstätigkeit, eingeschränkter Wohnraum und kleine Familien setzen Grenzen. Die Konsequenz: Professionelle Hilfe wird benötigt. Die Kosten für professionelle Hilfe zu Hause übersteigen jedoch oft das vorhandene Einkommen. Ist gar der Umzug in ein Pflegeheim nötig, steigen die Ausgaben rapide an. Was tun?

 

Schnellrechner

Die Nürnberger Versicheurng bietet eine einfach Applikation um Ihre Berufsunfähigkeits & Pflegelücke zu berechnen! (hier) gehts zum App!

Der Markt bietet Ihnen folgende Versicherungslösungen:

  • Konstant-Tarif: Sichern Sie sich bei gleichbleibender Prämie optimal für den Fall der Fälle ab.
  • Tarif mit verminderter Anfangsprämie: Für alle, die günstig beginnen wollen.
  • Tarif mit Wartezeit: Für alle, die vereinfachte Gesundheitsfragen wollen.
  • Zusatztarif: Kombinieren Sie die Pflege-Absicherung mit Ihren Vorsorgezielen (z. B. Rentenvorsorge)

 

So können Sie vorsorgen

Um optimal vorzusorgen bieten viele österreichische Versicherungen Produkte. Oftmals sogar als Zusatztarif zu Ihrer bestehenden Lebensversicherung – um eine günstige Prämie! Wir bieten Ihnen die Optimierung aller Versicherungen an! Für die Dauer der Pflegebedürftigkeit erhalten Sie ab der niedrigsten versicherten Leistungsstufe eine garantierte monatliche Rente. Zusätzlich sind die Prämien für die Pflegerentenversicherung für die Dauer der Pflegebedürftigkeit nicht weiter zu zahlen.